DREŽNICA FASTNACHT
Die Drežnica Fastnacht, an der die unverheirateten jungen Männer teilnehmen, ist einer der bekanntesten Faschings in Slowenien. Die Drežnica Fastnacht ist ein sehr traditioneller Fasching mit heidnischem Ursprung. Die Holzmasken werden von den jungen Männern selbst geschnitzt, die somit das lebendige, kulturelle Erbe von Generation zu Generation weitergeben.

Ta Lepi und Ta Grdi (die Schönen und die Hässlichen), die die Einheimischen und unzählige Besucher draußen anlocken, bilden einen Faschingsumzug mit verschiedenen anderen Masken und bringen den Einwohnern Glück und Freude.

Ta Lepi gehen in jedes Haus im Dorf und wünschen den Einheimischen alles Gute, indem sie tanzen und Musik machen und dafür Geschenke in Form von Leckereien und Geld von den Einheimischen bekommen. Während der Veranstaltung unterhalten verschiedene andere Masken die Besucher.

Die typischsten Masken der Drežnica Fastnacht – Ta Grdi jagen die Kinder und bestreuen sie mit Asche. Dieser einzigartige Brauch kann am Fastnachtssamstag in Drežnica und eine Woche davor in der Siedlung Drežniške Ravne erlebt werden.

SPORT

Eine intakte und dynamische Natur kann auf viele Weisen erlebt werden.

Steile Berghänge sind ideal zum Abheben vieler Gleitschirmflieger, die von Frühling bis Herbst die günstigen Luftströme zum Fliegen nutzen. Die Waldwege und Straßen mit wenig Verkehr, bieten Mountainbike-Fahrern viel Spaß, und exzellent ausgerüstete Klettergebiete mit Routen von fast jeder Intensitätsebene, ziehen Sportkletterer an.

Kajak- und Kanufahrer können sich hier auch vergnügen, da der Fluss Soča, der schönste Alpen-Fluss, in nur kurzer Entfernung liegt. Ob Sie ein Bummler oder ein Extremsportler sind; hier gibt es für jeden Etwas.
LTO Sotočje - TIC Kobarid, tel.: +386 5 38 00 490, email: info.kobarid@lto-sotocje.si© RIS 2013-2017